Sportheimumbau

Alle Neuigkeiten und Fortschritte zum Umbau findet Ihr hier.

17.07.2019: Die Arbeiten an den Duschen gehen auf das lang ersehnte Ende zu. Alles ist gefließt.  Es fehlen noch Türen, sowie ein letzter Anstrich.

25.05.2019: So langsam aber sicher ist zu erkennen, was hier entstehen soll. Die Lüftungsrohre sind verlegt und nun hat das Fließenlegen begonnen. Wie auf der Startseite erwähnt, werden hier Leute gesucht, perfekt wäre, wenn schon Erfahrung gemacht wurde.

20.04.2019 Der Estrich ist verlegt. Die Wände werden nun verputzt. Des Weiteren wurde der Pufferspeicher an seinen vorhergesehen Platz bei den Öltanks aufgebaut.

16.03.2019 Die Dämmung am Boden ist auf der kompletten Fläche verlegt. Nun kann der Estrich kommen.

26.01.2019 Die Wände sind fertig gestellt und werden in den nächsten Wochen verputzt. Ebenso sind die Leitungen für Heizkörper und Duschen sowie  die Mischer der Duschen eingebaut.

22.12.2018 Fenster und Türe wurden durch Klaus Haizmann eingebaut. Alle Wände sind nun gestellt und wurden zum Teil mit Rigips-Platten versehen. Auch die Außenwände sind nun größtenteils gedämmt.

08.12.2018 Nachdem in den letzten Wochen die Abflüsse verlegt wurde, konnten nun die ersten Wände gestellt werden. Das Garagentor ist auch schon entfernt und auf die Größe der  zukünftigen Tür zugemauert.

17.11.2018: Die benötigten Zuläufe sind gelegt, das Gebüsch auf der Frontseite des Sportheims wurde entfernt, um die Baustelle mit mehr Tageslicht zu versorgen.

03.11.2018: Weitere Ausräumarbeiten sind vollzogen und eine Wand wurde eingerissen.

13.10.2018: Der Keller wurde zum Großteil ausgeräumt und die brauchbaren Sachen werden zwischengelagert.

08.10.2018: Die Gründung des Bauauschusses ist vollzogen und die WLSB Zuschüsse sind zugesichert.