Kategorie: News

Wittendorf I – Kombi I 2 : 2

Gegen den Tabellenführer aus Wittendorf konnte unsere Mannschaft einen wertvollen Punkt im Abstiegskampf erreichen. Dabei kam die kOMbi gut ins Spiel und konnte nach 25 Minuten, durch Florian Winter, mit 1:0 in Führung gehen. Im weiteren Verlauf war das Spiel ausgeglichen, bis

SF Salzstetten I – kOMbi I 0:1

Unser Team kam von Anfang an sehr gut in die Begegnung und belohnte sich schon nach 9 Minuten durch ein Traumtor von Marcel Hagenlocher mit der Führung. Er zirkelte den Ball vom Sechszehnereck knapp neben den Pfosten ins Tor. Danach

Vandalismus am Sportheim (für Bilder Beitrag anklicken)

Bei Hinweisen bitte beim Vorstand Holger Kraus melden.

Vollmaringen I – kOMbi I 3 : 0

Einen rabenschwarzen Tag erwischte unsere Erste beim Spiel gegen Vollmaringen. Die Gastgeber hatte zu Beginn der Partie schon sehr gute Chancen und so konnte man froh sein mit einem 1:0 Rückstand in die Pause zu gehen. Auch in der zweiten

kOMbi I – Spvgg FDS I 2 : 0

Gegen den Absteiger aus Freudenstadt gelang unserer ersten ein sehr wichtiger Sieg im Abstiegskampf. Eine sehr disziplinierte Defensivleistung in Kombination mit sehr guten Chancen vor dem gegnerischen Tor machten den Heimsieg hoch verdient. In der 65. Minute erzielte Florian Winter

kOMbi II – Ahldorf-Mühlen II 1 : 2

Eine gute Leistung reichte am Ende Nicht zu einem Punktgewinn und so musste sich unser Team gegen die Gäste aus dem Neckartal knapp geschlagen geben.

kOMbi II – SG Vöhringen II 0 : 2

Defensiv gut dagegenhalten konnte unsere zweite lange Zeit. Jedoch ließ gegen Ende die Kraft nach und so endete das Spiel 0:2.

kOMbi I – SG Vöhringen I 0 : 0

Bei einem taktisch geprägten Spiel, mit zwei defensiv gut stehenden Mannschaften, trennten sich die Akteure torlos Unentschieden. Höhepunkt war ein verschossener Elfmeter der Gastgeber in der 16. Minute, jedoch hatten unsere Jungs im weiteren Spiel Verlauf zwar weniger Spielanteile, jedoch

kOMbi I – Gündringen I 2 : 1

Unsere Elf kam gegen die Gäste aus Gündringen gut in die Partie und konnte in Person von Marcel Haug in der 15. Minute den Führungstreffer markieren. Im weiteren Verlauf hatten die Gäste mehr Ballbesitz, konnten jedoch keine zwingenden Chancen herausarbeiten,

kOMbi II – Gündringen II 0 : 2

Eine unnötige Niederlage kassierte unsere zweite Mannschaft gegen letztlich einfach effektivere Gündringer. Die Gäste waren bei Anpfiff bereits hellwach und überbrückten nach dem Anspiel mit einem langen Ball das Mittelfeld und erzielten so nach wenigen Sekunden das 0:1. In der

Top